• info@fola24.com

  • Termin nach tel. Vereinbarung

  • (037324) 213837

Wie läuft eine Defolierung ab?

Wie läuft eine Defolierung ab?

Folierung Date: Zugriffe: 219

Wie läuft eine Defolierung ab?

Bei einer Defolierung wird die Folie wieder vom Fahrzeug entfernt.

1. Zu erst wird das Fahrzeug vom groben Schmutz befreit, damit durch Sand und Dreck beim Defolieren keine Kratzer auf dem Lack entstehen können.

2. Jetzt wird die Folie erwärmt und dann abgezogen. Die Folie sollte in einem speziellen Winkel gezogen werden, dann geht sie am leichtesten und ohne groß zu reisen ab.

3. Wenn die Folie die Mindesthaltbarkeit nicht weit überschritten hat, so sind nun kaum Klebereste zu sehen. Meist bleiben nur kleinere Stellen an den Kanten zurück, da hier die Folie mehr erhitzt wurde, beim verkleben.

Image
Defolierung einer Carbonfolie auf einer Motorhaube, die gerissen waren.

4. Sollte die Folie jedoch schon älter sein, und/oder bereits porös gewesen sein, so lässt sie sich nicht mehr so einfach entfernen. Dafür gibt es dann einen speziellen Folienentferner, der die Folie aufweicht und gelig macht. Dann kann man sie mit einem weichen Rakel abschieben.

5. Selbst wenn die Folie sich noch gut lösen lies, ist es bei älteren Folien so, dass sich der Kleber von der Folie löst und somit auf dem Lack zurück bleibt. Hier muss der Kleber dann mit einem Kleberentferner entfernt werden. Da die Mehrarbeit bei alter Folie weitaus höher ist, als bei Folie, die während seiner Haltbarkeit entfernt wird, ist natürlich hier auch der Preis für die Entfernung höher. Daher empfiehlt es sich, die Folie nie zu lange auf dem Fahrzeug zu lassen, um sie noch ordentlich entfernen zu können.

6. Nach dem die Folie und eventuelle Klebereste entfernt sind, wird das Fahrzeug gereinigt und je nach Wunsch poliert und versiegelt.

7. Nun kann das Fahrzeug wieder übergeben werden. Eine normale Entfernung dauert ungefähr einen Arbeitstag. Je nach Aufwand und Nachbearbeitung kann da noch Zeit hinzu kommen. Dies besprechen wir dann im jeweilig individuellen Fall.

Weitere Artikel